Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
3 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 3 einfühlsame Berater bereit.

Du vermisst einen nahestehenden Menschen?

Ein jeder von uns kennt doch dieses Gefühl, ein geliebter Mensch weicht von der Seite und lässt einen anderen Menschen zurück. Sei es für eine Geschäftsreise, ein Auslandsjahr oder im schlimmsten Fall sogar der Tod, das Gefühl ist immer das gleiche - das Vermissen! Für den Menschen, der "zurückgelassen" wird, steht zumeist ein Gefühl der Einsamkeit und Hilflosigkeit im Raum, mit welchem der Mensch erst einmal fertig werden muss. Kommunikation kann hierbei sicherlich helfen doch steht zunächst die Frage an, an wen man sich in so einer Situation denn wenden soll. Sehr viele Menschen haben mitunter große Probleme sich mit derartigen Gefühlen wie dem "Vermissen" an die eigene Familie zu wenden, da viele Familien zwar einen starken Zusammenhalt haben aber dennoch das Gespräch über Gefühle tabu ist. Es gibt zudem nicht selten die Fälle, in denen kein familiärer Hintergrund mehr vorhanden ist, was das Gefühl, alleingelassen zu sein, nochmals verstärkt. Wenn Du in einer derartigen Situation bist, dass Du Dich mit Deiner Gefühlswelt nicht an Deine Familie wenden kannst, dann bedeutet dies nicht, dass Du mit Deiner Situation gänzlich allein bist. Es gibt das sogenannte Sorgentelefon, welche Du zu jeder Tages-/Nachtzeit erreichen kannst. Hier hast Du die Möglichkeit mit ausgebildeten Menschen darüber zu sprechen, ohne dass Du zu viel von Deiner Person freigeben musst.

Mitunter kann es sogar hilfreicher sein, die Kummernummer anzurufen und dort seine Probleme mit einem Menschen zu besprechen, der ausreichend Abstand von der persönlichen Situation hat. Sehr viele Menschen möchten ihre Probleme nicht im familiären Rahmen besprechen, da der Gedanke besteht, dass man diese nicht unnötig belasten möchte. Gerade, wenn man seine Familie sehr liebt, ist der Gedanke tief verwurzelt, dass diese doch ihre eigenen Probleme haben. Besonders, wenn es darum geht, einen geliebten Menschen stark zu vermissen, stellt sich diese Problematik am stärksten. Du möchtest Dein Gesicht vor Deiner Familie nicht verlieren sondern möchtest, dass diese sehen, dass es Dir gut geht, auch wenn dieses in Wahrheit nicht der Fall ist. Die Problemberatung ist hierfür genau der richtige Anlaufpunkt, denn die Menschen am Telefon kennen Dich nicht persönlich und haben dadurch die Möglichkeit, zielgerichtet auf die eigentliche Situation einzugehen, ohne dabei durch die Kenntnis Deiner Persönlichkeit im Meinungsbild vorbelastet zu sein. Das Gefühl, den geliebten Partner zu vermissen, stellt sich immer dann ein, wenn dieser nicht greifbar erscheint. Wenn Du dieses Gefühl hast, dann spielt es keine Rolle, ob Dein Partner auf einer Geschäftsreise, einem Auslandsjahr oder Tod ist. Er fehlt in jedem Fall und ist nicht greifbar, wenn Du ihn brauchst. Wichtig ist, dass Du weißt, dass Du dieses Fehlen nicht allein zu verarbeiten brauchst. Es ist keine Schande, sich selbst eingestehen zu müssen, dass man bei gewissen Problemen einfach Hilfe braucht - im Gegenteil, sich selbst eingestehen zu können, dass man Hilfe braucht, ist ein großes Zeichen von Stärke!

Die Kommunikation mit einer fremden Person kann enorm helfen!

Der Vorteil, den diese Möglichkeit mit sich bringt, ist der, dass Du vollkommen anonym bleibst und Dir die Sorgen von der Seele sprechen kannst. Gerade mit dem Gefühl vermissen bist Du nicht allein auf der Welt. Viele Menschen durchleben diese Situationen, in denen sie einen geliebten Menschen so stark vermissen, dass die seelische Belastung unerträglich scheint. Die Problemberatung des Sorgentelefons wird damit tagtäglich konfrontiert und ist darin ausgebildet, gemeinsam mit Dir Wege zu finden, wie Du mit dieser Situation bestmöglich umgehen kannst. Sicherlich ist es so, dass, gerade bei dem Tod eines geliebten Menschen, dir das Sorgentelefon diesen Menschen leider nicht zurückbringen kann, aber das bedeutet nicht, dass Dir dort nicht professionell geholfen werden kann.

Sorgentelefon für Vermissende

Sprich dich bei uns aus, wenn du eine nahestehende Person vermisst. Die Aussprache hilft dir mit der Situation besser zurechtzukommen.