Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
2 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 2 einfühlsame Berater bereit.

Mein Mann hat ein Verhältnis mit einer anderen Frau, obwohl er sagt, dass er mich liebt

aus unserer kostenlosen, öffentlichen Beratung
veröffentlicht am 19.02.16

Ursprungsanfrage
Hallo!
Mein Mann sagt, dass er mich über alles liebt, aber ich habe rausgefunden, dass er sich mit einer anderen Liebesnachrichten schreibt . Ich habe ihn angesprochen und er sagt, es wäre nur eine gute Freundin.
Beteuert ständig, dass er mich liebt. Aber reden will er auch nicht darüber. Er sagt, wenn ich nicht aufhöre, ihn darauf anzusprechen, dann kommt er nicht nach Hause. Was soll ich tun?
Ich hab es meiner Freundin erzählt und schäme mich jetzt dafür.
Anne Sievers
Hallo,
wofür schämen Sie sich denn? Ich finde, den Part sollte Ihr Mann übernehmen. Er blockt einfach ab, was für ihn unangenehm ist. Nämlich Ihre berechtigten Fragen zu beantworten. So kann man doch keine Ehe führen. Ohne gegenseitige Offenheit ist kein Vertrauen mehr da.
Wenn ein gemeinsames Gespräch nicht möglich ist, sollten Sie sich überlegen, wie weit Sie dieses Verhalten noch mitmachen wollen.
Was für eine Ehe haben Sie denn bisher geführt? Haben Sie Kinder, was möchten Sie gerne?
Nehmen Sie Ihre Wünsche bitte ganz ernst und handeln Sie entsprechend.
Sie können mir gerne wieder schreiben oder mich anrufen.

Freundliche Grüße
Anne Sievers
Ratsuchende(r)
Vielen Dank für Ihre Antwort,

Ich schäme mich dafür, dass ich in seinem Handy spioniert habe. Wir sind seit 32 Jahren verheiratet und haben 2 erwachsene Töchter. Von der einen Tochter ziehen wir seit 9 Jahren den Sohn groß. Wir haben das Sorgerecht für ihn. Mein Mann hatte vor 8 Jahren einen schweren Verkehrsunfall. Er lag mehrere Wochen im Koma und hat fast 2 Jahre in Krankenhäusern und Rehakliniken zugebracht. Die 9 Monate Krankenhaus war ich jeden Tag bei ihm. Und als er in der Rehabilitation war, bin jedes Wochenende hingefahren Es war für mich nicht immer einfach.
Als er wieder zu Hause war, war die ersten 6 Jahre alles gut bei uns. Ich habe gearbeitet und er hat sich um unser Enkelkind gekümmert. Dann fing er an, zu trinken und wurde aggressiv. Er ging auf mich und die Kinder los. Ich bat ihn seine Medikamente zu nehmen, die er seit dem Unfall für seine Psyche nehmen sollte, was er nicht tat, weil er dachte, alle halten ihn für krank. Ich bin in den 2 Jahren dreimal zu meinen Töchtern und zu meiner Freundin mit dem Kind gezogen. Er bat mich immer wieder zurück zukommen, was ich auch tat.
Beim vierten Mal habe ich mir mit dem Kind eine Wohnung gesucht. Zwei Wochen, bevor mein Enkel und ich in den Urlaub gefahren sind, kam er und wollte mit mir reden. Er will die Familie nicht verlieren und er liebt mich. Ich wollte es auch gerne, weil ich ihn trotz allem noch liebe.
Nach dem Urlaub war er jeden Tag bei uns, wir habe auch viel Sex gehabt und er liebt mich über alles.
Eines Morgens durfte unser Enkel mit dem Handy von meinem Mann spielen, als plötzlich eine WhatsApp kam.
Der Junge hat es gelesen und wurde ganz still. Erst als mein Mann weg war, erzählt er es .
Der anderen schrieb er, dass er sie über alles liebt und von ihr träumt. Sie schickte ihm Herzchen und Küsschen.
Ich stellte ihn zu Rede. Er stritt alles ab und sagte, es wäre nur Freundschaft. Abends dann sind wir ins Bett gegangen und habe uns heiß und innig geliebt. Danach schnüffelte ich im Handy und habe es dann selbst gelesen. Ich war fix und fertig. Weil ca. 10 min vor dem zu Bett gehen, schrieb sie ihm wieder und er antwortete auch liebevoll. Was soll ich tun? Ich liebe ihn und möchte auch meine Ehe nicht beenden.
Lg
Anne Sievers
Danke, für Ihre erklärenden Worte. Sie haben schwierige Zeiten hinter sich und Ihrem Mann immer wieder bewiesen, dass Sie ihn lieben. Und Sie hatten auch die Energie, von ihm wegzuziehen. Leben Sie denn noch getrennt voneinander? Das könnte auf alle Fälle für Sie einfacher sein, als mit ihm zu leben.
Aber wie stellen Sie sich die Zukunft vor? Könnten Sie damit leben, dass er auch andere Frauen hat? Das muss eine starke Belastung sein, halten Sie das aus?
Eine gute Beziehung lebt von Vertrauen und einer guten Verbindung zueinander. Wenn ein Problem ansteht, muss darüber geredet werden, in aller Ruhe und mit Verständnis für den Anderen.
Vielleicht sollten Sie einmal eine psychologische Beratung aufsuchen, um sich über Ihre Gefühle und Wünsche klar zu werden.
Dass Sie die Nachrichten im Handy Ihres Mannes gelesen haben, kann ich in Ihrem Fall gut verstehen.
Lg


Ratsuchende(r)
Meine Zukunft stelle ich mir mit meinem Mann vor.

Mich würde interessieren, ob mein Mann nur immer zu mir sagt, dass er mich liebt, damit ich nichts anderes frage. Z.B. Warst du wieder bei ihr oder liebst du mich wirklich? Er wollte z.B. heute hier sein um 18.00 Uhr und kam nicht. Er sagt auch nie Bescheid, dass er später kommt. Unser Enkel wartet auch immer auf ihn.
Er ist dann immer traurig. Ich weiß dann auch nicht, was ich dann sagen soll.
Mein Mann sagte mir gestern, dass er mit der anderen geredet hätte und ihr gesagt hat, dass es nichts wird, sondern nur Freundschaft, weil er seine Familie noch sehr liebt. Aber ich weiß nicht, ob ich das glauben kann.
Mir geht es dabei sehr schlecht. Aber heute Nachmittag erzählte mir eine Bekannte, daß sie ihn dort gesehen hat, wo sie wohnt. Für mich brach wieder eine Welt zusammen. Ich weiß jetzt auch, wo sie wohnt, das hat mein Mann mir selbst erzählt. Was würden Sie mir raten? Nur mit dem Gedanken, da ist noch eine andere, kann ich nicht leben. Er hat mir sogar ihren Namen gesagt und siehe da, es ist auch noch eine ehemalige Kollegin von mir. Ich würde am Liebsten bei ihr anrufen und fragen, was das soll, ob sie unsere Ehe zerstören will.
Irgendwie hab ich da auch Angst vor.
LG

Anne Sievers
Wenn ich mir das Verhalten Ihres Mannes anschaue, macht er eigentlich, was er will. Er droht Ihnen, nicht wiederzukommen, er hält sich nicht an verabredete Zeiten, er besucht weiterhin die andere Frau.
Wenn Sie die ehemalige Kollegin anrufen, ist das Problem nicht gelöst. Ihr Mann muss sich den Dingen stellen, und zwar nicht nur verbal.
Ich habe das Gefühl, Sie wollen ihn aus allem raushalten. Warum kann er Ihnen drohen, nicht wieder zu kommen?
Irgendwas ist für mich nicht stimmig an Ihrem Verhalten. Ich will Ihnen Ihren Mann nicht ausreden, aber warum lassen Sie sich so manipulieren?
Vielleicht würde ihm ja auch gefallen, wenn Sie mal was von ihm fordern?
Ich weiß, ich wiederhole mich, und Sie können Ihren Mann natürlich zu nichts zwingen, aber Sie können reagieren auf sein egoistisches Verhalten.
LG

Ratsuchende(r)
Hallo!

Sie haben Recht und ich weiß auch, dass ich was tun muss.
Ich habe meinen Mann gebeten, in meinem Beisein, die Sache mit der anderen zu beenden. Er sollte sie anrufen, aber er sagte, er hatte es schon geklärt. Er weiss auch nicht, warum sie immernoch schreibt, war seine Aussage.
Ich durfte sogar diese Nachrichten lesen, in denen die Dame dann über mich herzog.
Z.B.lass dich von deiner Frau nicht ausnutzen und sie schrieb: ich bin doch viel schlanker und deine Frau nicht.
Ich bin noch nicht davon überzeugt, dass er es geklärt hat. Ich kann nicht mehr klar denken.
Ratsuchende(r)
Anne Sievers
Hallo,
es ist sicher nicht einfach für Sie, mit dieser Situation klar zu kommen.
Werden Sie in Zukunft Vertrauen aufbauen können? Mit Druck von Ihrer Seite, indem Sie z.B. dabei sind, wenn er Schluss macht, dürften Sie eher das Gegenteil erreichen. Sie müssen schon klare Zeichen von Ihrem Mann bekommen, indem er pünktlich zu Ihnen kommt, indem er die WhatsApp der Anderen blockiert, indem er Ihnen zeigt, wie wichtig Sie für Ihn sind, nicht nur mit Worten, sondern mit Taten. Nur so können Sie ihm nach einer Weile wieder vertrauen.
Ist seine Familie, besonders das Enkelkind auf Dauer mit ihm glücklich oder enttäuscht er immer nur alle?
Liebe Grüße
Anne Sievers



Ratsuchende(r)
Vielen Dank für die schnelle Antwort

Die Dame bombardiert ihn mit Anrufen und SMS, weil er nicht mehr reagiert. Ich glaube, mein Mann ist zu feige, ihr das persönlich zu sagen. Ich habe mir jetzt einen Termin bei einer Psychologin geholt. Dauert aber noch sechs Wochen. Psychologen sind mit ihren Terminen ausgebucht. Zu mir ist mein Mann im Moment normal und er kommt auch pünktlich zum Abendessen.
LG
Anne Sievers
Es ist schade, dass Ihr Mann nicht konsequent einen Schlussstrich zieht bei der Frau. Aber da können Sie natürlich nichts machen.
Wie schön, dass Sie sich einen Termin bei der Psychologin geholt haben. Auch wenn Sie noch warten müssen, finde ich es wichtig. Es wird Sie stärken und klarer sehen lassen.
Ansonsten scheint sich die Lage zu entspannen, jetzt brauchen Sie Geduld, um zu sehen, wie sich alles weiterentwickelt.
LG
Ratsuchende(r)
Vielen Dank, Sie haben mir ein wenig geholfen.
Darf ich mich wieder bei Ihnen melden?
Anne Sievers
Gerne und ja, gerne können Sie sich wieder melden.
Ratsuchende(r)
Guten Tag

Mein Mann hat nach seiner Aussage die Sache mit der anderen beendet.
Aber leider schreibt sie ihm immer noch Liebesnachrichten.
Mich nervt das, ich würde ihr das am Liebsten sagen, dass sie es lassen soll. Es belastet mich.
Anne Sievers
Guten Abend,
wenn sie der Frau sagen, dass sie das Schreiben lassen soll, müssen Sie damit rechnen, dass sie Ihnen Dinge erzählt, die Sie nicht hören wollen. Sie scheint besessen zu sein von Ihrem Mann oder...?
Alles andere dazu habe ich Ihnen schon geschrieben.
LG, Anne Sievers

Ihr(e) Berater(in)

Anne Sievers

Tel. 09001 - 445 401 574 (1,79 € / Min. (mobil höher)); Der kostenfreien Ansage folgen, bei Aufforderung die Berater-Nummer 121 eingeben.

Möchtest du auch eine kostenlose, schriftliche Beratung? Psychologische Beratung kostenlos nutzen
Oder möchtest du lieber anrufen?
Tel.: 09001 - 445 400 574
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min. auf Festnetz anrufen
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):