Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
2 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 2 einfühlsame Berater bereit.

Mann mit 65 Jahren ist unkonzentriert und aggressiv - ADS?

aus unserer kostenlosen, öffentlichen Beratung
veröffentlicht am 31.10.2014

Ursprungsanfrage
Kann ein Mann mit 65 Jahren ein ADS-SYNDROM haben anstatt einer Depression? Nachts sehr aktiv. Gegen morgen schlafend, z.T. bis 15.00 Uhr. AGGRESSIV zeitweise. Unordentlich. sehr vergesslich, grosse Muedigkeit, bei Arbeitsablaeufen sehr unkonzentriert und unordentlich. Macht selten etwas zu Ende fertig usw.
Danke für eine Antwort.
Beate Kähler
Guten Tag. Ich möchte Ihnen gern auf Ihre Anfrage antworten. Wurde denn die Diagnose Depression von einem Psychiater gestellt oder ist das eine Vermutung Ihrerseits. Ganz wichtig ist mit dem Herrn zu einem Arzt zu gehen, der weitere Diagnostik durchführt. HInter den geschilderten Symptomen kann sich zum einen eine schwere Depression verbergen, es kann auch eine demenzielle Erkrankung sein. Ausserdem können die Symptome durch Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes ausgelöst werden. Ich würde Ihnen raten, schnellstmöglich den Hausarzt aufzusuchen der dann die entsprechenden weiteren Schritte einleiten kann. Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und stehe Ihnen natürlich auch per Telefon gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüssen Beate Kähler
Ratsuchende(r)
Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren,
besten Dank für Ihre schnelle Antwort.
Hier handelt es sich auch um eine Depression. Weigert sich einen Psychologen aufzusuchen. Ich gebe ihnen Recht bei der Diagnose "Demenz". Aber das kann nicht alles sein bei diesem Verhalten.
Zweimal schon in einer PSYCHOLOGISCHEN KLINIK gewesen. Hat nichts gebracht. Danach ca.2 Wochen später wieder alles wie vorher.
Außerdem Kauf u. Spielsucht sehr stark. Spielsucht aber ohne Geld zu verspielen.
Ist der Meinung, es liegt an mir, weil ich nicht so bin wie er mich gerne hätte. Er brauche das ja alles nicht. Es liegt nur an mir.
Ich soll andauernd lieb zu ihm sein. Das tue ich auch, aber das hält nicht lange. Bei dem kleinsten Fehltritt fällt er wieder in das alte Verhalten zurück. Redet nicht und liegt wieder nur im Bett oder spielt. Ich Frage warum???? Antwort, ja da. Denk mal darüber nach.

Das ist doch krank.

Freue mich auf eine Antwort und bedanke mich schon jetzt.
Nach Ihrer Antwort werde ich mal ANRUFEN.

LG. Inge

Ihr(e) Berater(in)

Beate Kähler

Tel. 09001 - 445 401 195 (1,79 € / Min. (mobil höher)); Der kostenfreien Ansage folgen, bei Aufforderung die Berater-Nummer 104 eingeben.

Möchtest du auch eine kostenlose, schriftliche Beratung? Psychologische Beratung kostenlos nutzen
Oder möchtest du lieber anrufen?
Tel.: 09001 - 445 400 195
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min. auf Festnetz anrufen
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):