Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
derzeit alle Leitungen belegt
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen ein einfühlsame Berater bereit.

Ich werde in der Schule gemobbt

aus unserer kostenlosen, öffentlichen Beratung
veröffentlicht am 29.03.16

Ursprungsanfrage
Hallo,
ich bin total fertig. Meine Klasse mobbt mich total, bzw. eher nur die Jungs, die halt beliebter sind... Sie beleidigen mich als hässlich etc. und das macht mich echt traurig:( Ich werde gemobbt, weil ich reiten gehe. Dann sagt immer einer: "Wenigstens reitet einer auf dir." Ich kann nicht mehr und möchte nicht mehr.
Juliane
Hallo, vielen Dank für dein Vertrauen in das Team des Sorgentelefon.
In vielen Fällen geht Mobbing auf Neid und das Unvermögen sich selbst intensiv mit einem Thema auseinanderzusetzen, zurück. Das wird bei dir bezüglich deines Hobbys Reiten deutlich. Die Jungs und Mädchen, welche andere mobben, haben sehr oft starke Probleme mit sich selbst, sind nicht in der Lage sich selbst gute Freunde zu suchen und fühlen sich in ihrer Familie nicht aufgenommen. Das kann daran liegen, dass die Eltern sich getrennt haben oder einfach keine Zeit für ihre Kinder haben.
Wenn du dies so betrachtest, dann wird dir sicher klar wie gut es dir geht, und dass es dir gelingt etwas aus dir zu machen.
Natürlich ist und bleibt die Situation so für dich sehr belastend. Du solltest dich deshalb deinen Eltern offenbaren. Sie werden für dich eine Hilfe suchen können. Außerdem können sie dir gut zuhören und für dich da sein. Das ist oft schon eine sehr wohltuende Hilfe. Ein weiterer, wichtiger Schritt ist der Gang zum Lehrer, Vertrauenslehrer oder sogar dem Schulsozialarbeiter. So kannst du die verbale Aggressivität anzeigen. Wenn es dann "aktenkundig" ist, dann haben die Lehrkräfte eine Möglichkeit zu handeln. Sie können dann mit den Eltern der Jungs reden und den Verlauf beobachten. Das ist wichtig, falls einmal in diesem Zusammenhang einmal etwas passieren sollte, beispielsweise, dass sie dich angreifen oder deine privaten Dinge zerstören. Dann bist du in solch einem Falle versichert, aber nur dann, wenn du die Probleme einem Mitarbeiter der Schule mitgeteilt hast.
Ich hoffe dir vorerst weitergeholfen zu haben. Gern kannst wieder mich oder einen anderen Berater kontaktieren.
Bis dahin verbleibe ich mit den besten Grüßen,
Beraterin Juliane
Juliane
Juliane
Juliane

Ihr(e) Berater(in)

Juliane

Tel. 09001 - 445 401 035 (1,79 € / Min. (mobil höher)); Der kostenfreien Ansage folgen, bei Aufforderung die Berater-Nummer 103 eingeben.

Möchtest du auch eine kostenlose, schriftliche Beratung? Psychologische Beratung kostenlos nutzen
Oder möchtest du lieber anrufen?
Tel.: 09001 - 445 400 035
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min. auf Festnetz anrufen
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):