Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
derzeit alle Leitungen belegt
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen ein einfühlsame Berater bereit.

Ich fühle mich unwohl in meinem Leben, doch kann mit niemanden reden

aus unserer kostenlosen, öffentlichen Beratung
veröffentlicht am 22.12.15

Ursprungsanfrage
Hallo :)
Ich weiss zwar nuch an wen ich schreibe, jedoch sehe ich keinen ausweg mehr, ich weiss nicht mehr weiter... ich bin 16 jahre alt und weiblich, hatte noch nie einen freund oder jemals verliebtheit gespürt.. ich werde zu jemand, der ich nicht sein will und kann dagegen nicht ankämpfen, reden kann ich mit niemanden, nicht mal mit meiner mutter... ich bin ein mensch der anderen hilft, jedoch nicht hilfe an mir zulassen kann... so will ich nicht sein, dazu kommt der druck, dass ich wegen allem angeschriehen werde.. so oft habe ich versucht mit meiner mutter zu reden... mit meinem vater geht das nicht, burnoutsyndrom.. was ist, wenn ich das auch kriege... so weit soll es nicht kommen.. liebe verspüre ich seit jahren nicht.. meine mutter hat seit jahren nicht mehr 'ich liebe dich' zu mir gesagt oder mich mal gelobt. Und dass, obwohl ich gut in der schule bin, gerade meinen Realschulabschluss habe, hobbys und freunde, es scheint für alle perfekt... ist es aber nicht, ich bin immer der mensch, der alle zum lachen bringt und immer gut drauf ist, aber auch nur nach aussen... in mir ist es wie ein loch, ich fühle mich erdrückt und bin verzweifelt, selbstmordgedanken hatte ich schon mit 8 jahren, was ich aber nie probiert habe..mein einzigster halt sind meine tiere, mein hund und pony, sie hören mir zu und lieben mich wie ich bin.. ich will nicht anders werden, nicht unnormal... was ich ja eh schon bin mit meinen 122 allergien, wie ein mutant, der nicht zum leben gemacht ist...ich hoffe das ich irgendwie einen neuen lichtblick bekomme... ich habe doch noch das leben vor mir :( grüße alisha
Marion Lampert-Gruber
Hallo Alisha, vielen Dank für deine Anfrage und dein Vertrauen!

Du bist 16 und hast deinen Schulabschluss in der Tasche. Das ist ein guter Zeitpunkt, um mehr Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen. Doch zu Beginn dieser Veränderung steht oft Verunsicherung. Deshalb ist dein erster Schritt, dir Hilfe zu holen jetzt genau richtig!

So wie du es beschreibst, scheinen deine Eltern ingesammt sehr überfordert zu sein. Das ist sicher nicht leicht und verlangt dir einiges ab. Wer von uns möchte nicht geliebt, angesehen und gelobt werden? Liebe beginnt bei dir selbst, das hast du gut erkannt. Du bist ein humorvoller Mensch, der anderen gerne Freude macht. Nun bist du dran! Mach dir deine Stärken, Talente und Fähigkeiten bewusst. Kümmere dich um dich selbst, so wie du es für andere tun würdest. Umgebe dich mit Dingen, die dir Kraft schenken. Das sind zum Beispiel deine Tiere, warum nicht? Du kannst hervorragend von ihnen lernen, dich selbst so zu akzeptieren, wie du bist. Das ist gar nicht so ungewöhnlich.

Triff dich mit Freunden, die dich schätzen und suche dir Vorbilder. Vielleicht gibt es im Bereich Hobby oder Ausbildung Erwachsene, an denen du dich orientieren kannst. Oder magst du Bücher und könntest dir vorstellen, die Biografie einer für dich spannenden Persönlichkeit zu lesen? Halte Ausschau nach Leuchttürmen in deinem Leben!

Was deine Allergien angeht, dazu kann ich hier wenig sagen. Aber du stehst damit sicher nicht alleine da. Je selbstbewusster du wirst, desto besser wirst du damit umgehen können und es wird wahrscheinlich auch weniger werden, wenn du aus der Pubertät raus bist.

Wenn gar nichts mehr geht und du wirklich den Eindruck hast, dass dein Umfeld dich krank macht, dann darfst du dir auch ohne deine Eltern Unterstützung beim Jugendamt holen. Manchmal findet sich dort eine Möglichkeit, die wir beide jetzt noch nicht sehen.

Gerne begleite ich dich eine Weile, damit du jemanden hast, mit dem du dich über deine Probleme austauschen kannst. Mit all deinen Fragen bist du hier wirklich willkommen!

Herzliche Grüße
Marion Lampert-Gruber

Ihr(e) Berater(in)

Marion Lampert-Gruber

Tel. 09001 - 445 401 204 (1,79 € / Min. (mobil höher)); Der kostenfreien Ansage folgen, bei Aufforderung die Berater-Nummer 118 eingeben.

Möchtest du auch eine kostenlose, schriftliche Beratung? Psychologische Beratung kostenlos nutzen
Oder möchtest du lieber anrufen?
Tel.: 09001 - 445 400 204
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min. auf Festnetz anrufen
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):