Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
2 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 2 einfühlsame Berater bereit.

Mein Freund hat plötzlich Schluss gemacht. Sein Vater ist schizophren.

aus unserer kostenlosen, öffentlichen Beratung
veröffentlicht am 14.1.2015

Ursprungsanfrage
Hallo ihr lieben,
ich habe ein Problem mit meinem Freund. Er hat vor ca. 10 Tagen plötzlich schluss gemacht, mich ignoriert und als Grund nur gesagt es ist besser so. Nun haben wir vorgestern uns das erste mal wieder getroffen und 3 Std lang nur geredet. Ich weiß das er mich noch sehr liebt, dass sagt er auch offen und ehrlich. Es hat lange gedauert bis er mir erzählt hat, dass er früher von seinem Papa geschlagen wurde weil er sich als 9 Jähriger vor seine Mama geschmissen hat um sie vor dem Papa zu beschützen. Er hat bitterlich geweint. Zudem sagte er mir das sein Papa schizophren war/ist. Seine Mama hats psychisch ziemlich kaputt gemacht und die beiden sind auch getrennt. Er sagte mir er habe angst auch so zu werden, da er auch ziemliche Wutausbrüche hat die aufeinmal kommen und genauso schnell manchmal wieder verschwinden. Wir waren dann an einem Punkt an dem alles eigentlich wieder recht gut war. Habe ihm lange zugehört und ihm gesagt das ich seine Situation verstehe, er aber trotzdem den falschen Weg wählt. Das hatte er verstanden. Heute fing es wieder an, dass er mich ignorierte bei whatsapp und nur sagte: Entschuldige es ist besser so erstmal.
Dann sagte er noch er würde morgen nach der arbeit vorbei kommen. Ich weiß einfach nicht mehr was ich mit ihm machen soll, wie ich ihm helfen kann das er das auch endlich wirklich versteht. Ich sag ihm sooft, dass ich immer für ihn da bin und er mit mir reden kann und das wir auch gemeinsam Hilfe suchen können. Dann geht er auch immer drauf ein und aufeinmal macht er wieder komplett dicht. Ich weiß nicht mehr weiter. :(

Er ist 24 ich 19 wir sind seit einem Jahr zusammen und haben zusammen gewohnt.

Vielen Dank für jeden Tipp ich weiß einfach nicht mehr was icb machen soll. Ich will ihn nicht komplett verlieren.
Christian Geinitz
Hallo,
Du hast es im Moment wirklich nicht einfach mit Deinem Freund. Sehr gut finde ich, dass Ihr lange miteinander gesprochen habt und Du ihm gut zugehört hast. Das hat sicherlich sein Vertrauen zu Dir verstärkt, wenn er sich jetzt auch wieder für Dich unverständlich verhält. Wenn sein Vater Schizophrenie hat, ist es zu verstehen, dass Dein Freund Angst hat, dass er - erblich bedingt - sie auch bekommen kann, was aber überhaupt nicht sein muss! Versuch vielleicht einmal herauszufinden, ob er schon seit Kind an solche Wutausbrüche hatte, wie er sie Dir nannte, oder erst in der letzten Zeit. Wenn es erst in der letzten Zeit wäre, müsstet Ihr versuchen herauszufinden, woran das liegen kann. Wutausbrüche können aber viele Menschen haben, das kann persönlichkeitsbedingt sein und muss natürlich überhaupt nichts mit einer Krankheit (wie zB. Schizophrenie) zu tun haben.
Ich finde es gut, wie Du auf ihn eingehst, aber versuche auch an Dich zu denken und etwas Schönes auch ohne ihn zu machen. Denn nur wenn es Dir einigermaßen gut geht, kannst Du ihm helfen.
Ich glaube, es wäre wichtig, wenn er (oder Ihr beide) zu einem Arzt seines Vertrauens ging und diesem auch offen erzählt , wovor er Angst hat. Ein guter Arzt kann ihn entweder direkt beruhigen oder ihn zu einem Humangenetiker oder Psychiater überweisen, der abklären kann, ob seine Angst in irgendeiner Weise berechtigt ist. Wäre dem wirklich so, dann könnte der entsprechende Arzt ihm helfen! Aber vielleicht ist es ja auch eine ganz unbegründete Angst, die er wieder abbauen kann. Auf jeden Fall hätte dann Dein Freund diesbezüglich eine Sicherheit und könnte wahrscheinlich mit eurer Liebe wieder besser umgehen. Vielleicht kannst Du ihm diese Vorgehensweise ja mal vorschlagen.
Ich wünsche Euch das Beste und grüße Dich
Christian Geinitz

Ihr(e) Berater(in)

Christian Geinitz

Tel. 09001 - 445 401 195 (1,79 € / Min. (mobil höher)); Der kostenfreien Ansage folgen, bei Aufforderung die Berater-Nummer 124 eingeben.

Möchtest du auch eine kostenlose, schriftliche Beratung? Psychologische Beratung kostenlos nutzen
Oder möchtest du lieber anrufen?
Tel.: 09001 - 445 400 195
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min. auf Festnetz anrufen
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):