Mut tanken, Balast loswerden:

psychologische Burnout-Beratung am Telefon

1,79 € / Min. (mobil höher)
min. 1 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Wir haben dir auf dieser Seite Symptome für Burnout und Vorschläge für Hilfe zusammengestellt. Am Telefon helfen wir dir rund um die Uhr und bieten eine spezielle Burnout-Beratung unter der oberen Telefonnummer. Genau in diesem Augenblick stehen ein auf Burnout spezialisierte Berater bereit.

Wenn der Antrieb fehlt: Sorgentelefon bei Burnout-Anzeichen

Noch nie zuvor lebten so viele Menschen im Wohlstand wie heute. Doch was hilft der materielle Besitz, wenn die persönliche Wertschätzung und Anerkennung im Beruf auf der Strecke bleiben, obwohl man sein Bestes gibt? Personen, die mit den Anforderungen des Arbeitslebens nicht mehr zurechtkommen, schlittern oftmals in ein Burnout. Schätzungen zufolge sind mittlerweile 10 - 20% der Bevölkerung davon betroffen. Dabei wird das Burnout, zu Deutsch "Ausgebranntsein", nicht als eigenständige Krankheit anerkannt, sondern als ein Problem der Lebensbewältigung definiert. Den Betroffenen wird mit einer Diskussion um die genaue Definition allerdings nicht geholfen, denn sie leiden unter den Symptomen des Burnout-Syndroms und sind auf rasche Therapie angewiesen.

Die Risikogruppen für das Burnout

Pflegekräfte, Lehrpersonal, Sportler, Seelsorger, leitende Angestellte und Manager mittleren Alters sind vom Burnout besonders häufig betroffen. Aber auch alle anderen Berufsgruppen sind anfällig, wenn der Arbeitsalltag zum Lebensmittelpunkt wird oder Probleme mit Mobbing auftauchen. Umgekehrt muss es nicht immer der Beruf sein, sondern auch die private Situation kann Anforderungen an dich stellen, die du nicht mehr zu bewältigen weißt. Das Schwierige ist, das Burnout als solches zu erkennen, da es sich schleichend entwickelt und Anzeichen mit sich bringt, die auch für viele weitere Beschwerden die Ursache sein können.

Anzeichen für ein Burnout

Zu den Symptomen des Burnouts zählen Gereiztheit, Antriebslosigkeit, Versagensängste, enorme Kraftlosigkeit und Erschöpfung. Es kommt zu Konzentrationsschwächen und Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Motivationslosigkeit bis hin zu Depressionen. Auch körperliche Anzeichen wie Schwindel, Kopfschmerzen, Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System und dem Darm, häufige Infekte und Störungen des Gehörs können auftreten.

Selbsthilfe bei Burnout

Der Körper zeigt dir immer, wann es zu viel wird. Deshalb sind es nicht die Symptome an sich, die zu bekämpfen sind, sondern die Ursache. Die Psyche und der Körper schreien nach Entlastung, doch die Vorstellung, alles selbst machen zu müssen, dominiert das Denken. Doch es geht alles, wenn man nur will. Nutze die Pausen, die dir zustehen ausreichend, führe Entspannungsübungen durch und versuche dich in deiner Freizeit zu Aktivitäten wie Spaziergängen oder Restaurantbesuchen aufzuraffen, auch wenn du denkst, dass dies in deinem Zustand absoluter Erschöpfung nicht möglich ist. Notiere dir, was genau dir in deinem Beruf so viel zu schaffen macht und wäge ab, was dir wirklich wichtig ist und welche Aufgaben du an andere abgeben könntest. Hol dir Hilfe von nahestehenden Personen, sprich offen darüber. Es ist nicht einfach, sich damit abzufinden, dass du Hilfe benötigst, aber eine wichtige Maßnahme. Beratungsstellen wie unser Sorgentelefon sind dir dabei behilflich, diesen Schritt zu wagen.

Was tun?

Der erste Ansatz für eine Therapie ist das Reden. Dabei scheust du dich vielleicht davor, dich Familienmitgliedern oder Freunden anzuvertrauen, aus Angst, als Versager dazustehen oder nicht ernst genommen zu werden. Ein Anruf bei uns, bei dem dir volle Anonymität gewiss ist, fällt dir sicher leichter. Unsere qualifizierten Berater, unter anderem ein Heilpraktiker für Psychotherapie, sind jederzeit für dich da.

Bist du auch ausgelaugt und spürst Anzeichen eines Burnouts? Schreib es gerne anderen in unseren Kommentaren. Ohne Anmeldung, anonym und kostenlos.

Das schreiben unsere Besucher

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

Telefonberatung Burnout

Wir hören dir zu und helfen dir dabei, deine Probleme von einer anderen Seite zu betrachten. Außenstehende können deine ausweglos scheinende Situation nüchterner beurteilen und dir aufzeigen, dass es durchaus möglich ist, daraus auszubrechen. Unser Sorgentelefon steht dir 24 Stunden am Tag zur Verfügung, denn oft bricht gerade in der Nacht, nach vielen erfolglosen Einschlafversuchen, eine Hoffnungslosigkeit herein, die jeden Gedanken an ein positives Vorausschauen zunichtemacht. Du bist in einer Gedankenspirale gefangen, die sich immer um dasselbe Thema dreht. In diesem Fall solltest du zum Hörer greifen und unsere Problemberatung anrufen. Unsere Kummernummer ist auch für dich da, wenn du nicht weißt, welchen Arzt du für eine Therapie kontaktieren sollst oder wenn du mit den Anzeichen eines Burnouts zu kämpfen hast, du dir über die Ursachen aber nicht im Klaren bist. Wir reden mit dir und haben ab sofort das gemeinsame Ziel vor Augen, Licht zurück in dein Leben zu bringen.
Unsere telefonische Burnout-Beratung ist gerade erreichbar.
Mit dem Telefon sofort ohne Anmeldung:
Tel.: 09001 - 445 400 024
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min.
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):