am Telefon über Depressionen zu sprechen hilft

psychologische Beratung bei Depression

1,79 € / Min. (mobil höher)
3 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon hilft Menschen, die von einer Depression oder tiefer Traurigkeit betroffen sind, durch ausgebildete und qualifizierte psychologische Berater neue Wege zu sehen und stärkt die betroffenen in einem persönlichen Gespräch. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört.

Minderwertigkeitskomplexe

Wir leben in einer Zeit, in der Leistungsfähigkeit, Perfektion und Schönheit fast zu einer Grundvoraussetzung gehören, um erfolgreich zu sein. Beliebt ist man, hat man das strahlendste Lächeln, die tollste Figur oder den besten Posten in der Firma. Dass die Realität etwas anders aussieht, weiss jeder. Das Gefühl immer perfekt sein zu müssen, sei es im Job oder beim Partner, ist nicht nur anstrengend, sondern lastet auch als enormer Druck auf der Seele. Wie wertvoll ist man wirklich? Wie wirkt man tatsächlich auf andere? Wird man wirklich allen Anforderungen gerecht?
Wenn die Gedanken nur noch darum kreisen, was an einem selbst nicht perfekt sein könnte, dann ist es Zeit mit sich selbst ins Reine zu kommen.
Fast jeder ist in irgendeiner Form schon davon betroffen gewesen - Minderwertigkeitskomplexe.

Minderwertigkeitskomplexe können jeden treffen. Oftmals schleichen sie sich in unser Leben, ohne dass wir es überhaupt bemerken. Sie wachsen dann recht häufig zu einem ernstzunehmenden Problem heran. So unterschiedlich wie wir selbst, treten diese Sorgen dann in das Leben. Vielleicht beginnen Sie mit einer Diät, die man sich selbst verordnet, weil der Partner plötzlich damit beginnt schlankeren Menschen hinterherzuschauen.
Bei anderen werden sie vom Gedanken ausgelöst, der gesamten Familie nicht gerecht zu werden. Sei es im Haushalt, mit den Kindern oder dem Partner. Es lastet permanent der Druck im Kopf, fehlerfrei sein zu müssen. Am meisten finden sich Minderwertigkeitskomplexe jedoch am Arbeitsplatz. Sei es nun die neue Kollegin, die neben einem perfekten Äußeren auch noch hervorragende Qualifikationen mitbringt. Oder der eigene Chef, der regelmäßig alles schlecht redet, was man im Job leistet.
Das Gefühl nie ganz vollständig zu sein, kann die Seele dauerhaft krank machen, nämlich ab dann, wenn man sich in der eigenen Haut nicht mehr wohl fühlt.

Über Minderwertigkeitskomplexe offen zu sprechen, kann sehr schwierig werden. Da man selbst schon sehr unsicher ist, und die Komplexe auch oft genau durch den familiären Kreis hervorgerufen werden, ist es nahezu unmöglich über ein solches sensibles Thema mit Freunden oder gar dem Partner zu sprechen. Hier kann ein Sorgentelefon Abhilfe schaffen. Natürlich hat eine Kummernummer nicht nur den Vorteil, dass man zu nahezu jeder Tageszeit einfach zum Hörer greifen könnte, sondern auch, dass man hier ganz anonym über seine Probleme sprechen kann.
Probleme wie eben Minderwertigkeitskomplexe, über die man vielleicht noch nie mit jemandem gesprochen hat. Darüber hinaus sitzt am anderen Ende der Leitung nicht nur ein qualifizierter Berater, sondern in erster Linie auch ein Mensch, der sich in Probleme dieser Art hinein fühlen kann. Und auch, wenn es anfangs ein ungewohntes Gefühl sein mag, einem fremden am Telefon sein Herz auszuschütten, kann ein solches Sorgentelefon in vielen Fällen nicht nur zu neuen Sichtweisen führen, sondern auch Trost und Kraft spenden.
Es geht nicht darum Lösungen zu finden, diese finden sich in solchen Gesprächen manchmal ganz von allein. Es geht vielmehr darum, jemanden ganz anonym zu haben, der zuhört und da ist.
Eine Lebensberatung kann dort helfen, wo man selbst aufgehört an sich zu glauben.
Natürlich besteht der größte Vorteil darin, dass man einen Gesprächspartner hat, der ganz unvoreingenommen an die Probleme herangehen kann. Er kennt weder den Anrufer, noch das persönliche Umfeld dieses Menschen. Somit kann man ohne Vorurteile zu fürchten über seine Probleme sprechen.

Telefonberatung
Minderwertigkeitskomplexe

Minderwertigkeitskomplexe können jeden treffen. Ob im Job oder in der Partnerschaft, dass Gefühl den Dingen nicht mehr gewachsen zu sein kann plötzlich im Mittelpunkt des eigenen Lebens stehen. Wichtig ist, dass man nach jedem gehegten Zweifel versteht, dass man wertvoll ist. Wir helfen besonders diesen Gedanken zu vermitteln und eine an die eigene Situation angepasste Beratung zu geben.

Zum Thema Depressionen