Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
3 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 3 einfühlsame Berater bereit.

Tipps für eine offene Beziehung, die dir wirklich weiterhelfen

Eine offene Beziehung als alternatives Beziehungsmodell kann vielerlei Probleme mit sich bringen, die sehr belastend sind. Besonders dann, wenn du dich niemandem öffnen und mitteilen kannst. Wenn du mit deinen Sorgen und Ängsten alleine bist und keiner Verständnis für dich hat. Die folgenden Tipps sollen dir dabei helfen, in einer offenen Beziehung besser zurechtzufinden. Sie können aber nicht jeden Aspekt beleuchten. Wenn du ganz spezielle und individuelle Fragen beantwortet haben möchtest oder einen direkten Ansprechpartner suchst, solltest du jetzt zum Sorgentelefon greifen, wo dir direkt weitergeholfen wird.

Eine offene Beziehung benötigt das Einverständnis beider Partner

Wenn du nicht ehrlich zu deinem Partner bist und ihm verheimlichst, dass auch mit anderen ins Bett gehst, so ist das eher Fremdgehen als eine offene Beziehung und führt im schlimmsten Fall zur Trennung, wenn es dein Partner erfährt. Du solltest deshalb schon am Anfang einer Partnerschaft/Beziehung klarstellen, dass du eine offene Beziehung wünschst. Dein Partner sollte ebenso wie du eingestellt sein und damit einverstanden sein, eine offene Beziehung zu führen, damit ein Seitensprung nicht zum Drama wird. Wenn du nicht weißt, wie du dieses Thema mit deinem Freund oder deiner Freundin bereden sollst oder du Angst davor hast, den ersten Schritt zu tun, dann ruf jetzt gleich die Kummernummer an und lass dir von unseren Experten dabei helfen.

Auch in einer offenen Beziehung bedarf es einiger Regeln

Beispielsweise sollten Zeitpunkte vereinbart werden, wann Ihr euch mit anderen Partnern trefft, damit sich in eurer Beziehung niemand vernachlässigt oder übergangen fühlt. Es sollte ebenfalls geklärt werden, ob die gemeinsame Wohnung offen oder tabu für eure außerpartnerschaftliche Treffen ist. Denn viele sind zwar durchaus für eine offene Beziehung, mögen es aber nicht, wenn die Treffen in der gemeinsamen Wohnung oder gar im gemeinsamen Bett stattfinden. Wenn du noch Ratschläge zu möglichen Regeln benötigst oder wissen möchtest, wie du Regeln aufstellt, ohne deinen Partner zu verletzen, dann greift jetzt zum Hörer und ruf unsere erfahrenen Berater an, die dir gerne weiterhelfen.

Aufrichtigkeit ist die Grundlage für eine offene Beziehung

Dieses Beziehungsmodell wird offene Beziehung genannt, weil sich die Partner offen und aufrichtig über ihre Beziehung unterhalten und sich nichts verheimlichen. Ihr solltet immer ehrlich zueinander sein, denn nichts kann derart verletzen, wie Lügen und Unehrlichkeit. Die meisten offenen Beziehungen scheitern daran, dass einer der Partner, dem anderen etwas verheimlicht. Natürlich besteht die Gefahr, dass der Partner eifersüchtig wird, wenn man ihm von seinen Erlebnissen erzählt. Wie du am besten darauf reagierst oder wie du selber besser mit deinen eigenen Gefühlen umgehst, erfährst du, wenn du die Nummer des Sorgentelefons wählst.

Was fällt dir zu offenen Beziehungen ein? Schreib es uns gerne in die öffentlichen Kommentare. Ohne Anmeldung, anonym und kostenlos.

Das schreiben unsere Besucher

Bisher sind noch keine Kommentare vorhanden.

Beziehungsberatung

Friss die Sorgen, Probleme und negativen Gefühle nicht in dich hinein, sondern bring sie umgehend zur Sprache, damit sie dich nicht noch mehr verletzen können. Schweigen ist keine Lösung. Abwarten auch nicht, denn dadurch werden die Probleme meist noch schlimmer. Gerne kannst du dich jetzt an einen unserer erfahrenen Psychologen wenden und aussprechen, was dich bedrückt. Unsere Experten des Sorgentelefons haben immer ein offenes Ohr für dich. Ganz gleich, was dich auch bedrückt, hier findest du Verständnis und kannst dich so richtig von allem Kummer freireden.
Unsere telefonische Beratung für offene Beziehungen ist gerade erreichbar.
Mit dem Telefon sofort ohne Anmeldung:
Tel.: 09001 - 445 400 213
ODER wähle einen Berater von dieser Liste
1,79 € / Min. (mobil höher)
Oder ohne 0900 ab 1,20€/Min.
(empfohlen wenn du vom Handy anrufst):