Das Sorgentelefon

kompetente Lebensberatung und psychologische Beratung

1,79 € / Min. (mobil höher)
3 Berater telefonisch verfügbar!
kostenfrei
derzeit nicht möglich
Das Sorgentelefon ist ein Dienst für psychologische Beratung mit ausgebildeten und qualifizierten Beratern. Eine neutrale Stimme zeigt oft neue Lösungen. Lass dir Mut machen, dich stärken und dir neue Wege aufzeigen. Du hast es dir verdient, dass dir jemand zuhört. Genau in diesem Augenblick stehen 3 einfühlsame Berater bereit.

Eifersucht - ab wann wird es problematisch?

Die Eifersucht gehört zur Liebe und fast zu jeder Liebesbeziehung, eifersüchtig zu sein ist eine normale Reaktion. Wird diese emotionelle Regung aber zu einem ständigen Begleiter und führt dieses eifersüchtig sein zu ständigem Misstrauen, dann belastet das jede Beziehung. Ja es kann sogar passieren, das dann die Beziehung auf dem Spiel steht. Es geschieht dann genau das Gegenteil von dem, was man mit seiner Eifersucht bewirken will und was man sich erhofft. Eine kleine Prise Eifersucht und etwas eifersüchtig sein, kann jeder Beziehung etwas Würze geben. Eifersüchtig zu sein zeigt dem Partner natürlich auch, dass man ihn leibt und das man Angst hat diesen Partner zu verlieren. Doch wie schon geschildert ein zuviel wirkt in jeder Beziehung negativ und dann ist es Zeit jemanden zu finden mit dem man reden kann. Das geschulte Gespräch und einige gut gemeinte Hinweise können diese Emotionen wieder in die richtigen Bahnen lenken.

Eifersüchtig sein und die Eifersucht an sich lassen Menschen Dinge tun, die niemand von ihnen erwarten würde, die einem Menschen auch normalerweise nicht in den Sinn kommen. Das Misstrauen nimmt einen großen Platz im Leben ein und man beginnt dem Partner nach zu spionieren. Die gesteigerte Form ist es dann auch noch Gewalt an Tag zu legen, dies braucht aber nicht zu sein und es muss erst gar nicht so weit kommen. Denn das diskrete Gespräch am Sorgentelefon, was man anonym führen kann, wird einem zeigen das man vielleicht alles einmal überdenken sollte. Es besteht dann die Möglichkeit, wieder vieles in einem anderen Licht zu sehen. Geschulte Mitarbeiter erkennen schon bei wenigen Sätzen, was man tun kann, damit die Eifersucht den Menschen nicht zerstört und beherrscht.

Jeder war schon bestimmt einmal in seinem Leben und seiner Beziehung eifersüchtig. Die Eifersucht ist ein immer begleitendes und altes Menschenthema, das ist die Emotion die in Tragödien und Dramen eine wichtige Rolle spielt. Gerade dann wenn es einen plagt, dieses Gefühl eifersüchtig zu sein, dann ist einen Beziehung ganz gleich zum Partner, dem Freund oder der Mutter gefährdet. Diese dann doch sehr belastende Situation braucht Hilfe und diese Hilfe bietet das geschulte Gespräch an solch einen Sorgentelefon. Die Gefühlswelt spielt einem einen Streich und es gibt die komplette Bandbreite der Gefühlswelt, von Angst und Traurigkeit, bis hin zu blinder Wut, die diesen Zustand begleiten. Man sucht nach Lösungen und Lösungen kann man nur mit Gesprächen finden, die einem helfen diese Emotionen und Gefühle zu bändigen. Den Gleichklang wieder zu finden in dieser Situation ist schwierig. Ein Mensch der ausgeglichen ist wirkt besser auf seinen Partner und sein Gegenüber. Diesen Weg zeigt das Sorgentelefon auf.

Die Frage ist auch immer warum wird man eifersüchtig, warum gibt dieses heftige Gefühl? Eifersucht ist auch ein Gefühl für eine intakte Beziehung, oder vielmehr für soziale intakte Beziehungen. Natürlich kann man auch sagen Eifersucht ist die Folge eines evolutionären Schemas, man wird wütend wenn man als Mann oder Frau merkt, man wird vom Partner betrogen. Diese Emotion hat sich in der Menschheitsgeschichte angeblich bewährt und zudem noch nützlich erwiesen, aber ist wirklich nützlich sich von dieser Angst und die Zweifeln plagen zu lassen? Sollte man nicht lieber versuchen eine gewisse Rationalität und Logik walten zu lassen und in einem Gespräch, was in einem ruhigen Rahmen am Sorgentelefon verläuft, die Emotionen zu klären? Das letztere erscheint sinnvoller, denn wie gesagt ausgeglichene Menschen und Freundlichkeit erzeugen Sympatien und gerade wenn es um Eifersucht geht, sollte man mit Sympatie und Freundlichkeit um seinen Partner werben.